Hilfsnavigation
  • Kinder rechtzeitig aufklären und so ein suchtmittelfreies Leben fördern
  • Freunde sind füreinander da
Seiteninhalt

Selbsthilfegruppen

In einer Selbsthilfegruppe treffen Sie auf Menschen, die selbst oder als Angehörige von einem Suchtproblem betroffen sind und ähnliche Erfahrungen teilen. Eine Selbsthilfegruppe bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in einem geschützten und vertrauensvollen Rahmen mit anderen Betroffenen und Angehörigen regelmäßig auszutauschen. Sie können Ihre eigenen Erfahrungen, aber auch Kompetenzen einbringen und die der anderen nutzen. So bewältigen Sie gemeinsam Ihre Probleme und können neue Perspektiven für sich entwickeln. Die Gruppenmitglieder unterstützen sich gegenseitig, können über ihre eigene Lebensgeschichte, Ihre Erfolge, eventuelle Rückschläge sowie Ängste und Sorgen sprechen. Dadurch erfahren sie, wie andere den Weg aus der Sucht gefunden haben. Die Selbsthilfegruppe bietet Ihnen eine wichtige Unterstützung, Suchtprobleme in den Griff zu bekommen und Ihren Alltag wieder mit Lebensfreude zu gestalten.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Selbsthilfegruppen und Ansprechpartner:

Adressliste »

 

Telefon: 0152/ 2 66 23 959
Adresse exportieren
Telefon: 03991/664380
Adresse exportieren
Telefon: 03962 - 211639
www.blaues-kreuz.de
Adresse exportieren
Telefon: 0171/7938887
www.blaues-kreuz.de
Adresse exportieren
Telefon: 039931 - 52811
www.blaues-kreuz.de
Adresse exportieren
Telefon: 039931/59014
Adresse exportieren
Telefon: 03991 - 121439
www.blaues-kreuz.de
Adresse exportieren
Telefon: .: 0159/ 023 13 067
Adresse exportieren
Telefon: 0395 425640
Adresse exportieren

 

Dieses Projekt wird vom Land Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

Wir möchten für Sie noch besser werden. Sagen Sie uns Ihre Meinung zu unserer Website!
Zur Umfrage